Autor: Julia Social

So erstellst du ein Foto-Karussell auf Facebook

So erstellst du ein Foto-Karussell auf Facebook

H ast du schon mal ein Foto-Karussell auf Facebook gesehen? Das sind Beiträge, in denen mehrere Fotos in einem Slider gezeigt werden. Wie du selbst ein Foto-Karussell auf Facebook erstellst, zeige ich dir hier Schritt für Schritt. Das kann ein Foto-Karussel auf Facebook Mit einem Foto-Karussell kannst du gleich mehrere Bilder in einem Beitrag einbinden. Die Bilder werden in einem Slider angezeigt und sind alle mit einem Ziellink verknüpft. Sobald deine Fans auf ein Foto klicken, gelangen sie zum eingebauten Link. Das sieht nicht nur sehr ansprechend aus, sondern hebt sich auch deutlich von einem einfachen Beitrag mit Link ab. Dafür eignet sich ein Foto-Karussel auf Facebook   Ein Foto-Karussell finde ich richtig klasse, wenn du zum Beispiel… … mehrere Produkte aus deinem Shop, mehrere Ansichten von einem Artikel oder ein Panorama-Foto zeigen willst. … mehrere deiner Blog-Beiträge zu einem Oberthema zeigen willst oder einen Beitrag, der viele, ansprechende Bilder enthält. … eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für etwas anpreisen willst. Die Möglichkeiten für Foto-Karussels sind wirklich sehr vielfältig. Bestimmt findest du einen kreativen Dreh, der zu deinen Inhalten passt!  So …

So organisierst du Projekte mit Trello

So organisierst du deine Projekte mit Trello

Heute zeige ich dir, wie du deine Projekte mit Trello managen kannst. Das Projetkorganisationstool hilft dir, den Überblick über deine Arbeit und Ideen zu behalten. E inen guten Workflow zu haben ist mir unglaublich wichtig. Darum mag ich, wenn ich mich einfach und effektiv organisieren kann. Geht’s dir auch so? Ein richtig cooles Tool, das ich für Projekte und Ideen nutze, heißt Trello. Und das Beste sage ich schon mal am Anfang: Trello ist in der Basisversion kostenlos! Das ist natürlich perfekt, nicht nur wenn du aufs Budget schauen musst.   So organisierst du deine Projekte mit Trello Trello ist ein Projektorganisationstool, das webbasiert ist. Das heißt, dass du das Tool nach der Registrierung von überall online nutzen kannst. Mit Trello kannst du dir verschiedene Boards erstellen, auf denen du wiederum mehrere Listen anlegen kannst. Ein Board kannst du dir dabei wie eine Pinnwand oder ein Whiteboard vorstellen, auf der du mehrere Listen mir Einträgen anspinnst. Hier habe ich mal ein Beispiel:   Auf dem Beispiel-Board kannst du sehen, dass sich einzelne Einträge einer Liste – sogenannte …

Darum brauchst du eine eigene Facebook Fanpage

Darum brauchst du eine Facebook Fanpage

Du bist dir nicht sicher, ob eine Facebook Fanpage das Richtige für dein (Online-) Business ist? Dann liefere ich dir hier unschlagbare Argumente dafür! A uf Facebook hast du bestimmt schon ein privates Profil und folgst einigen coolen Seiten. Doch jetzt wird es Zeit für deine eigene Facebook Fanpage! Egal ob als Blogger oder Selbständiger, ob mit deinem Start-Up oder lokalen Geschäft – es lohnt sich definitiv mit deinem Business auf dem größten und bekanntesten sozialen Netzwerk der Welt vertreten zu sein. Warum? Darum:   (FAST) JEDER IST AUF FACEBOOK  – AUCH DEINE ZIELGRUPPE !  Also sei dort, wo sie sich gerne und oft privat aufhält. Ist doch super, wenn die Fans quasi nicht mehr an dir vorbeikommen.   AUF FACEBOOK SAMMELST DU DIREKTES FEEDBACK! Deine Fans können ganz unmittelbar mit dir kommunizieren und du bekommst dadurch einen besseren Eindruck davon, was ihnen gefällt und nicht gefällt.   VON FACEBOOK KOMMT TRAFFIC AUF DEINE WEBSEITE  Das geht beispielsweise über Links in deinen Beiträgen oder einen Button ganz oben auf der Fanpage. Und auf der Webseite …

So sieht die To-do-Liste zum Downloaden aus. Druck sie dir gleich aus und befülle sie mit Leben.

Praktische To-do-Liste zum Downloaden

Eine hübsche To-do-Liste zum Downloaden? Die gibt’s hier für dich kostenlos als PDF! Damit machen bevorstehende Aufgaben und Erledigungen gleich viel mehr Freude. W enn es ums Festhalten von Aufgaben oder Besorgungen geht, gibt es ja viele Tools und Apps, die einem das Leben dahingehend erleichtern. Aber ehrlich gesagt bin ich da doch noch der analoge Typ und muss mir sowas immer auch handschriftlich zu notieren. Ich liebe es, Termine und Events in meinen Kalender zu schreiben, verschiedene Stifte zu benutzen und letztendlich auch, etwas in meiner eigenen Schrift vor mir zu sehen. Listenliebe Besonders gern mag ich darum To-do-Listen! Ich schreibe mir diese To-do-Listen manchmal selbst mit so einer Art Checkbox am Ende von jedem Begriff. Besonders gern mag ich aber gedruckte Notizblöcke, auf denen eine To-do-Liste schon fertig aufgedruckt ist. Du liebst Listen auch so sehr wie ich? Dann habe ich jetzt dieses tolles Freebie für dich! Kostenlose To-do-Liste zum Downloaden Hier ist der Vordruck für deine neue, kostenlose To-do-Liste zum Downloaden als PDF-Datei: Die Liste habe ich so gestaltet, wie ich sie …

5 Must-haves für deine Facebook-Seite

5 Must-haves für deine Facebook-Seite

D eine Fanpage sollte natürlich individuell sein (so wie DU es bist!). Bevor du beginnst sie bekannt zu machen, schau aber unbedingt, ob du diese 5 Must-haves für deine Facebook-Seite schon eingebaut hast. 1. Impressum Ein Impressum ist auf deiner Facebook-Seite anzugeben ist absolut notwendig und unumgänglich, wenn du rechtssicher sein willst! Klingt langweilig, ist aber so. Es kann sonst nämlich passieren, dass du abgemahnt wirst. Für das Impressum hat Facebook ein eigenes Feld im Info-Bereich deiner Seite vorgesehen. Hier hast du bis zu 2.000 Zeichen Platz, dein Impressum einzufügen. Über einen Impressums-Generator (wie z.B. diesem hier von eRecht24) kannst du dir kostenlos  in Null Komma Nichts ein rechtssicheres Impressum erstellen. Da sind meist alle wichtigen Punkte drinne wie z.B. auch die Datenschutzbestimmungen. Wenn du ganz sicher sein willst, kannst du dir auch ein Impressum von einem Anwalt erstellen lassen, der deine individuellen Bedürfnisse natürlich besser bewerten kann. Wenn du diese 5 Must-haves für deine Facebook-Seite beachtest, hast du schonmal eine super Basis für einen gelungenen, ersten Eindruck! Wenn du bereits eine Webseite hast, auf der dein …

Willkommen bei Julia Social!

Du willst mit deinem Business oder Blog zu Facebook, Instagram & Co.? Du brauchst Tipps & Tricks rund ums Thema Social Media und eine gute Portion Motivation? Dann bist du bei „Julia Social“ genau richtig! A uf meinem Blog zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du dich und deine Inhalte in sozialen Netzwerken toll in Szene setzen kannst und damit richtig erfolgreich wirst! Wer ich eigentlich bin und warum ich tue was ich tue? Das erfährst du hier: